info

andrelangenfeld.de ist die Web-Seite von André Langenfeld

andrelangenfeld.de findet man die Playlisten zu den RBB/Fritz-Sendungen “Hip Hop Soundgarden”, “Saturday Nightflight”, “Nightflight” und “Schöner Wohnen” auf Byte.FM

den “Hip Hop Soundgarden” gab es vom Juni 1999 bis Dezember 2007 am Dienstag Abend ab 20h, den “Saturday Nightflight” gab es seit 1994, in der Nacht vom Samstag auf Sonntag, bis 1999 wöchentlich und bis 2007 2wöchentlich

Januar 2008 bis Februar 2017 habe ich den “Nightflight” in der Nacht von Freitag auf Samstag zwischen 00h und 05h moderiert und gestaltet

“Hip Hop Soundgarden”, “Saturday Nightflight” und “Nightflight” waren auf RBB/Fritz im Raum Berlin/Brandenburg zu hören

seit Februar 2017 produziere ich für Byte.FM jeden zweiten Dienstag um 22h die Sendung “Schöner Wohnen”. eine Wiederholung ist immer am darauffolgenden Montag ab 8h (morgens) zu hören

mini bio:
– geboren und aufgewachsen in Ost-Berlin
– selbstständiger Radio-Moderator und Journalist seit 1990
– eigene Radio-Sendungen für elektronische Musik / Club-Musik / Hip Hop
– 1990 – 1991 DT64 („Vibrationen“ „Yo Show“)
– 1992 Rockradio B („Yo Show“)
– seit 1993 RBB/Fritz („Saturday Nightflight“ „Hip Hop Soundgarden“)
– 2000 – 2002 Musikredakteuer des Berliner Stadtszene-Magazins „Flyer“
– 2003 – 2004 A&R für Urban / Universal Records
– seit 1989 DJ in Berliner Clubs (u.a. Acud, WMF, Cookies, Watergate, Icon, Gretchen, Weekend) und Bars (Solar, Nhow Lounge, Parker Bowles), sowie Fashion- und Film-Events (Bread & Butter, Max Ophüls Preis)

ansonsten u.a.:
– unregelmässig Veranstalter von Partys und Konzerten, sowie Mitveranstalter der Plattenbörse „Kuchenplatte“
– DJ- und Radio-Coach for hire

wordpress-theme-beam via scottwallick -punkt- com

18 thoughts on info

  1. oliver ballestero

    hallo andre ich habe 2 mails auf fritz gelassen nach 1h gelöscht!!! zensur!!! ich wohne auf mayotte, kanal von mozambique, bin deutschlehrer und mache ständig werbung´für fritz und deiner sendung und von tobias und maxwell, kommentrare auf fritz wurden zenziert weil ich die direktoren angegriffen habe, scheiss d, mayotte ist f aber auch afrika und wir leben ständig in zensur wie in ddr, habe meinen slum!!! schülern mein wifi account gegeben um eure musik zu hören und eine öffnung zur musikwelt zu haben, gegenüber der musik die hier läuft, kämpft bitte für 5 bzw. 3 h, es ist die beste entwicklungshilfe die man machen kann: musik; charlie hebdo überall aber danach????

  2. Oliver, ich habe es nicht gelesen, deswegen kann ich nicht beurteilen ob das löschen gerechtfertigt war. Niemand ist glücklich darüber das die Sendungen aus Kostengründen gekürzt wurden, aber immerhin gibt es die Sendungen noch. Lieber weniger als gar nichts, positiv denken, da gibst du mir doch sicherlich Recht, oder? Und ich werde natürlich versuchen auch in 3 Stunden soviel Musik wie möglich zu spielen, promise.

    a

  3. Lieber Andre,

    nun ist Dein Nightflight auf Fritz leider Geschichte. Vielen, vielen Dank für die vergangenen Jahre. Hoffentlich gibt es in Kürze an anderer Stelle wieder von Dir zu hören.

    LG – Marcus

  4. bitte hör nicht auf mit dem nightflight! vielleicht ein internet radio stream? das format einfach zur selben Sendezeit weiterführen? bitcoin integration für anonyme spenden? man man, hab deine show erst im Exil entdeckt, finde es aber mega schlimm dass das bald vorbei sein soll?! hab so viele “diamanten” an musik entdeckt über deine show in den letzten 6 Monaten, vergleichbar wenn überhaupt mit Gilles Peterson Worldwide show! einfach klasse man, und die wollen dich jetzt austauschen, oder wolltest du selbst aufhören? hmm..also wie gesagt, wenns geht, mach weiter!

  5. Hey André,

    die Vorschreiberlinge haben absolut recht. Es wäre soooo schön, wenn man dich weiterhören könnte, irgendwie, irgendwo. Dein Nightflight war die beste Begleitung durch die Freitagnacht, die es gab. Egal, wo ich war, Freitagnacht habe ich eigentlich immer auf Fritz umgeschaltet, obwohl ich sonst viele andere Radiosender oder Radioangebote höre.

    Vielen Dank auf jeden Fall!

  6. Lieber André,

    Du hast für uns immer die besten Perlen aus dem Ozean gesammelt und in wunderbarer Art im Nightflight oder im Soundgarden präsentiert.
    Für mich bricht da eine Institution weg, die mir fehlen wird.

    Danke André für die gute Zeit!

    Herzliche Grüße,
    Stefan

    PS: Bitte lass uns wissen, auf welcher Welle wir Dir in Zukunft folgen können…

  7. Hallo Andre, immer ( und ich höre dich seit …, kurzum seit DT64… oder so ) mochte ich deine Moderation, gut für den Soundgarten mit VisaVie gibt es ja nun ‘endlich’ ne gute Alternative, trotzallem, dein Hiphopsoundgarten war klasse …. und jetzt das endgültige AUS FRITZ… , nun ja, unter den Blinden ist der Einäugige König, allerdings wird auch dieser Einäugige immer blinder …!!!!

  8. Vielen Dank für die Musik, es war eine schöne Reise!

  9. danke fürs Gilles Kompliment :) check mal bytefm am Dienstag Abend 22h

    André

  10. danke! check mal bytefm, da gehts ab dem 7.2. weiter, 22h, alle 14 Tage

    a

  11. Auch ich möchte nochmal Danke sagen und ganz großes Super das auf bytefm weitergeht

    – Nachdem Fritz vor etwa einem Jahr die Mp3 Streams umgestellt hat war es etwas komplizierter für mich deine Sendung zu verfolgen was dazu führte das ich dir nochmal SEHR SEHR SEHR danke muss das deine playlist hier auf deiner Webseite ist zum nachschauen (bei den neuen Streams von Fritz gab es probleme…)

    möge deine Fähigkeit die beste Musik sehr früh zu finden und zu präsentieren weiterhin unglaublich sein

  12. Mach weiter, André! 1000 mal Danke für die geilen Nightflights! pPfeif auf die Öffis, da geht es seit Jahren abwärts. Die Zukunft liegt im Netz! ICH jedenfalls werde dich weiterhören:)
    LG Jay

  13. hi andre
    was machste jetzt?

    du warst der erste, der songs von meinem debüt im radio gespielt hat, nachdem wir einmal zusammen im icon aufgelegt hatten.

    danke und alles gute
    & go on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.